Beratungslehrkraft

Mein Name ist Vera Modrow und ich bin Beratungslehrerin.

 

Sprechen Sie mich vertrauensvoll an!

 

Wann berate ich?

  • in Fragen der Schullaufbahn (Einschulungsverfahren, Übertritt GS an weiterführende Schulen, Schulwechsel, …)
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten (Überforderung, fehlende Lerntechniken, Prüfungsängste, …)
  • bei sonstigen Problemen in der Schule (Mobbing, persönliche Probleme, … )

 

Wen berate ich?

  • Schüler
  • Eltern
  • Lehrer

 

Wichtige Prinzipien der Beratungslehrertätigkeit:

  1. Freiwilligkeit: Beratung erfolgt immer auf freiwilliger Basis, denn Hilfe ist nur möglich, wenn sie auch gewünscht wird.
  2. Verschwiegenheit: Der Beratungslehrer ist zur Verschwiegenheit verpflichtet. Nur der Ratsuchende selbst kann ihn von der Schweigepflicht entbinden.
  3. Gemeinsame Konfliktlösung: Es wird versucht gemeinsam ein Ziel zu erarbeiten.

 

Kooperation:

Gegebenenfalls stellen Beratungslehrer Kontakt zu außerschulischen Institutionen wie  Schulpsychologischen Beratungsstellen, zu Erziehungsberatungsstellen oder stadtteilbezogenen bzw. örtlichen sozialen Diensten her.

 

Flyer mit weiteren Infos und Links zum Download



Erreichbarkeit
Vera Modrow (BL)  

Waldparkschule
Am Waldrand 21 
69126 Heidelberg

06221-58 410 430

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach erster Kontaktaufnahme bitte dieses Formular ausfüllen und an Frau Modrow senden: Kontaktblatt.