Mittagessen Gemeinschaftsschule

Um eine ausreichende Versorgung unserer Schülerinnen und Schüler in den Mittagspausen zu gewährleisten, gibt es Angebote von unserem Caterer Kidsmeal für ein Mittagsessen. 

Wegen des Ganztagsbetriebs empfehlen wir unseren Eltern sehr, Ihre Kinder zum Essen bei dem Caterer anzumelden.

 

Aktuelle Hinweise

Um möglichst wenige Kontakte unter den Schülerinnen und Schüler zu erreichen, werden Lunchpakate von unserem Caterer vorbereitet und in der Mittagspause ausgegeben. Dadurch ist es nicht möglich ein warmes Mittagessen anzubieten. Laut Hygieneplan essen die Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer und nicht in der Aula.

 

Anmeldung

Das Mittagsangebot gilt für alle Schülerinnen und Schüler, sowie für alle Lehrkräfte der KFS. Bitte den Kidsmeal Cateringvertrag downloaden, ausfüllen und an Kidsmeal senden.

 

Infos Kidsmeal

Zur Anmeldung schließen Sie einen Vertrag mit dem Caterer und erhalten von diesem per E-Mail einen Zugangscode. Nach der Anmeldung mit diesem Code können Sie oder Ihr Kind jeweils bis Donnerstag für die Folgewoche Essen bestellen. Ist Ihr Kind krank, können Sie morgens bis 8:10 Uhr beim Caterer anrufen und das Essen abbestellen. Die Kosten werden immer am 1. und 15. des Monats per Lastschrift abgebucht. Kündigungen und Änderungen Ihrer Daten senden Sie bitte immer schriftlich an KidsMeal.

Der Caterer liefert montags, dienstags und donnerstags in der Mittagspause auf Bestellung der Schüler Essen. Es stehen jeweils drei Lunchpakete zur Auswahl, eines davon ist vegetarisch. Der Caterer kauft bei regionalen Lieferanten ein. Das Lunchpakete werden frisch zubereitet und direkt an die Schule geliefert. Ein Essen kostet inkl. Dessert aktuell 4,20 €Bezieher von Wohngeld und Sozialleistungen nach dem SGB können einen Nachweis über den Bezug von Leistungen direkt an den Caterer schicken. In diesem Fall kostet die Eltern das Essen nur 1 € pro Essen, die restlichen Kosten rechnet der Caterer direkt mit den leistungsauszahlenden Behörden ab.