Bilder und Berichte aus dem laufenden Schuljahr.

„Wir ziehen unseren Hut!“

Der Abschlussjahrgang 2019/20 wird nach erfolgreichem Bestehen der Realschulprüfung bzw. der Hauptschulprüfung verabschiedet

Unter besonderen Umständen fand dieses Jahr die Zeugnisübergabe für die Abschlussschüler der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule statt. Auf dem Schulhof war eigens zu diesem Anlass eine große Bühne aufgebaut worden, vor der die Schüler auf Stühlen mit Abstand Platz nahmen.

Weiterlesen ...

Gleiche Bildungschancen für alle

In der vergangenen Woche kam aus den Reihen unserer engagierten Elternbeiräte ein sehr hilfreiches Angebot. Herr Daniel Wiegand, Elternbeirat der Klasse 8d, nahm am Hackathon #wirvsvirus teil, der von der Bundesregierung initiiert wurde.

Weiterlesen ...

Nicht mehr lange - dann geht es los!

Einschulung der neuen 5.-Klässler am 16. September 2020

5a Klassenlehrerin Frau Scheibel: 08:30 – 10:30 Uhr  
5b Klassenlehrerin Frau Rieder: 09:30 – 11:30 Uhr  
5c Klassenlehrerin Frau S. König: 10:30 – 12:30 Uhr  

Weiterlesen ...

#wirbleibenzuhause

Seit zwei Wochen arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Schimper-Gemeinschaftsschule nun schon von zu Hause aus. Was sich anfänglich wie Ferien angefühlt hat, ist für viele schnell zur Belastung geworden. Nicht wenige sehnen sich ihren normalen Alltag mit Schule, Freunden und Vereinen zurück.

Weiterlesen ...

Physikunterricht in Zeiten von Corona

Wie unterrichtet man ein Fach, das planmäßig überhaupt nicht stattfindet? Diese Frage stellten sich Ilias Kotianidis und Kevin Stelter, die im Sommersemester als ISP-Praktikanten der KFSGMS zugeteilt waren, sowie Gunter Ehret, der betreuende Lehrer im Fach Physik.
Quasi mit Beginn des integrierten Semesterpraktikums musste die Schule coronabedingt schließen und alle Planungen waren erstmal hinfällig. Neben dem Online-Unterricht in Mathematik entstand die Idee einer freiwilligen Physik-Challenge für die Neuntklässler. Hierzu planten und verwirklichten die beiden Praktikanten kurze Videos, in denen die Schüler über mehrere Wochen über Aspekte der Kinematik informiert und danach motiviert wurden, Aufgaben im Home-Office zu bewältigen – dabei musste nicht nur geschrieben, sondern auch selbst geplant, sich bewegt und gefilmt werden. Fachlich wurden sie bei dem Projekt von Herrn Ehret und Frau Prof. Dr. Welzel-Breuer von der PH Heidelberg unterstützt.
Vier Schüler haben die Challenge schließlich erfolgreich bestritten:  Haitam Ayaddim (9b), Annika Klein (9c), Sarah Winterkorn (9b) und Joel Zacharias (9c) lieferten sehr gute und kreative Ergebnisse.

Als Preise, die dankenswerterweise vom Förderverein übernommen wurden, hatten die angehenden Physiklehrer dann auch eine physikalische Idee: Die Teilnehmer erhielten eine Solar-Powerbank.

 

Text und Bild: G. Ehret

Besuch des Kunstvereins in Heidelberg

Bericht aus der Profilfachwoche der 8. Klassen im Februar 2020:

In der Ausstellung ›Technoscapes‹ präsentierte der Kunstverein Heidelberg wie Künstler*innen heute neue Technologien nutzen. Dort konnte man sich anschauen wie Künstler neue Technologien in Malerei, Forschung, Architektur und Medizin einsetzen und man konnte erfahren wie sie darüber nachgedacht haben.

Weiterlesen ...

Silas liest im Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs

Im Herbst vergangenen Jahres bereiteten sich die sechsten Klassen der KFS auf den großen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels vor. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt mit rund 600.000 beteiligten Schülerinnen und Schülern zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Weiterlesen ...

Die „mit Abstand“ beste digitale Fotoausstellung

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserer „mit Abstand“ besten digitalen Fotoausstellung an der KFS gefunden haben. 
 
Die hier gezeigten Fotos entstanden im Rahmen des Freizeit-Slots Fotografieren von April bis Juli 2020, in dem sich Schüler der Klassenstufe 7 über den  klassischen Onlineunterricht hinaus regelmäßig im Videochat getroffen und über ihre Erfahrungen mit dem Fotografieren ausgetauscht haben. 

Weiterlesen ...

Unterrichten im Homeoffice

Was tun, wenn auf einmal die Klassenzimmer leer sind und die Schule geschlossen? Unterrichten von zu Hause aus:

„Guten Morgen liebe Klasse 8d, sind alle da?“ „Guten Morgen, Frau Weingärtner“, rufen mir 24 Schüler entgegen. Es ist unser erstes digitales Klassentreffen seit Schulschließung.

Weiterlesen ...

SCHUHTING STARS

Jeder kennt sie: die bequemen und angesagten Schuhe von NIKE. Aber kennt auch jeder Tinker Hatfield? – Ihren Erfinder, der zusammen mit Michael Gordon genau diese Schuhe so berühmt gemacht hat? Da stellt sich die Frage: Wie kam es dazu? Und was ist eigentlich Schuhdesign? Hat das was mit Kunst zu tun?

Weiterlesen ...

Auf das Miteinander kommt es an

Ob im Sportverein, in der Familie, im Freundeskreis, in der Schule oder bei der Arbeit - überall spielen Umgangsformen und das soziale Miteinander eine bedeutende Rolle. Ebendiese Komponenten haben zusätzlich einen maßgeblichen Einfluss auf das Lernen der Kinder - sie stellen sogar einen der Grundpfeiler für erfolgreiches Lernen dar. Aus diesem Grund wird die Gemeinschaft an der KFS von Beginn an gestärkt.

Weiterlesen ...

Maltes erfolgreiche Teilnahme am #boysdaypower

Die Teilnahme am bundesweiten Aktionstag Girls'Day bzw. Boys'Day gehört bei der Karl-Friedrich-Schimper Schule seit Jahren fest zum jährlichen Schulprogramm. An diesem Praktikumstag im Frühjahr geht es dann für die fünften, sechsten und siebten Klassen morgens nicht in die Schule, sondern sie dürfen für einen Tag ihren Wunschberuf erkunden.

Weiterlesen ...

Plötzlich Homeschooling!

Unsere Schule, die Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule, ist seit dem 17.03.2020 aufgrund der Corona Pandemie geschlossen. Bis mindestens zu den Osterferien haben wir jetzt Homeschooling. Die Lehrer haben uns am Montag Aufgaben für die erste Woche mitgegeben und uns die Situation nochmals erklärt.

Weiterlesen ...

#wirfürschule

Die KFS-GMS hat gemeinsam mit der Karl-Drais-Schule Heddesheim am Hackathon #wirfürschule teilgenommen. Das Ergebnis ist in einem Video zusammengefasst worden:

Weiterlesen ...

Träumst du noch oder perlst du schon?

Regelmäßig „perlen“ die Schüler der KFS, schmücken sich mit ihrem Wissen und beweisen ihr Können in Form einer Fach-PerLe. Aber was ist eine PerLe? Es ist „ein Schmuckstück“, „etwas ganz Besonderes“, „sehr wertvoll“ „ein Schatz“, rufen die Schüler bei der Einführung in die Methode. Und eben diese Schlagworte umschreiben „Das PerLen-Konzept“ nach Rüdiger Iwan sehr treffend.

Weiterlesen ...

Videobotschaft vom Gemüseacker

Wie bereits in den vergangenen Jahren, wurde auch dieses Jahr auf dem Gemüseacker der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule eine bunte Vielfalt an Gemüse- und Salatsorten gesät und gepflanzt. Diesmal war am Pflanztag allerdings nichts wie in den Jahren zuvor…

Weiterlesen ...

Vielfältige Angebote am Tag der offenen Tür

Am 15.02.20 öffnete die Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule für interessierte Eltern und Schüler ihre Türen. Eingestimmt wurden die Besucher durch die musikalische Darbietung des Schulchors unter der Leitung von Johanna Krämer. Mit „Un poquito cantas“ - ein bisschen singen- animierten die südamerikanischen Rhythmen zum Mitklatschen und verbreiteten sofort gute Laune.

Weiterlesen ...

Berufsorientierung im Speeddating-Verfahren

KFS-Schüler stehen im regen Austausch mit ihren Eltern und außerschulischen Partnern

Angeregtes Gemurmel erfüllte am Montagabend, 3. Februar, die Aula in der KFS und ein ungewohntes Bild bot sich dem Betrachter: Über 100 Achtklässler waren mit Eltern im regen Austausch - es wurde erklärt, nachgefragt und sich höflich verabschiedet, bevor der Gesprächspartner gewechselt wurde.

Weiterlesen ...

Die KFS sagt Danke!

Mit einem Hackathon der Bundesregierung fing alles an: Menschen machten sich Gedanken, wie man ausnahmslos alle Schüler in Zeiten der Schulschließung durch Corona digital erreichen und Online-Unterricht möglich machen kann.

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand im Förderverein

Es bewegt sich etwas im Förderverein! Da ein ständiger Wechsel von Schülern und Eltern in der Natur der Schule liegt, war es nötig, einen neuen Vorstand im Förderverein zu wählen. Dies ist am 12.12.2019 geschehen.

Weiterlesen ...

Nicht nur Kernfächer sind wichtig

Not macht erfinderisch. Diese Binsenweisheit lässt sich in den zurückliegenden Wochen an unterschiedlichen Stellen immer wieder in aller Deutlichkeit ablesen. Das sonst breite Kursangebot für SchülerInnen an der KFS wurde in den letzten Wochen deutlich eingedampft. Wo sonst Wahlkurse wie die „Schach-AG“, „Fahrradwerkstatt“, „Rock und Pop für Einsteiger“ und diverse Sportangebote jedem Kind die Möglichkeit zur individuellen Entfaltung bieten, herrscht nun gähnende Leere, besser: Herrschte.

Weiterlesen ...

Große Ereignisse ganz klein und bunt

Klein und bunt präsentiert sich die Weltgeschichte um 1500 im Karl-Wörn-Haus. Hier taucht der Besucher ein in ein lebensgroßes Wimmelbild, in dem die Geschichte von den Anfängen der Reformation bis zu der Eroberung der Neuen Welt dargestellt wird.

Weiterlesen ...

Es geht eben nicht alles digital

Die Ausbreitung des Coroanvirus legt auch den Unterricht an der Karl-Friedrich Schimper Gemeinschaftsschule lahm. Um die Schüler jedoch weiterhin zu erreichen, wird nach digitalen Lösungen gesucht. Mittels der Plattform Teams von Microsoft stehen alle Klassen im Home schooling mit ihren Lehrern und Mitschülern in Kontakt. Auch andere digitale Wege wurden gefunden, um sich austauschen, zu konferieren und zu unterrichten. Spannende neue Lernwege wurden dadurch bereits erkundet und Projekte verwirklicht.

Weiterlesen ...

1. Platz Unified Fußball-Meisterschaften

Das Team von Unified-Fußball Schwetzingen, Fußball-AG der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule und der Comenius-Schule Schwetzingen, hat Anfang Oktober 2019 sehr erfolgreich bei den 7. Baden-Württembergischen Unified-Fußballmeisterschaften in Hoffenheim abgeschnitten!

Weiterlesen ...

Gleiche Bildungschancen für alle - Teil 2

WIR BRAUCHEN ALTE RECHNER!

In der Corona-Krise haben viele Schulen auf Online-Unterricht umgestellt. Für die meisten Schüler ist das kein Problem, aber was passiert mit denen, die zu Hause keinen Zugang zu einem eigenen PC haben?

Hier wollen wir helfen und hier brauchen wir Ihre Unterstützung:

Weiterlesen ...

Krasse Karren & Flinke Flitzer

Bericht aus der Profilfachwoche der 8. Klassen im Februar 2020:

An einen schwerwiegenden Schädlingsbefall mag so mancher Lehrer gedacht haben, als sich drei Kollegen mit über 60 Mausefallen bewaffnet vom Lehrerzimmer auf den Weg in die Naturwissenschafts- und Technikräume ins Untergeschoss machten. Dieser Gedanke war jedoch weit gefehlt, denn diese (Achtung, Schülermund!) „mörderischen Tötungsmaschinen” sollten das Kernstück der diesjährigen Projektwoche „Energie und Mobilität“ des Profilfachs Naturwissenschaft und Technik darstellen. 

Weiterlesen ...

Wenn im Stundenplan „Chill out and relax“ steht….

…dann hat das so seine Richtigkeit, denn an der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule finden sich im Stundenplan nicht nur die klassischen Schulfächer wieder. Im Rahmen des Ganztagangebotes können die Schülerinnen und Schüler aus einer Vielzahl von Angeboten wählen, die sie dann jeweils für ein halbes Schuljahr besuchen.

Weiterlesen ...