Bilder und Berichte aus dem Schuljahr 2020/21.

Gemüse-Gurus zeigen zukünftigen Lehrern, wo der Fenchel wächst

Seit mehr als fünf Jahren ackern SchülerInnen der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule in Zusammenarbeit mit dem Verein Ackerdemia e.V. in ihrem Schulgarten. Dabei haben sie sich mittlerweile so viel Gemüse-Know-How angeeignet, dass sie seit diesem Schuljahr als erste Schule Baden-Württembergs stolz die Bezeichnung „Gemüse-Gurus“ tragen dürfen.

Weiterlesen ...

„Lernen macht Spaß!“ - Abschlussfeier 2021

Ein schwieriges Jahr voller Herausforderungen geht zu Ende. Am Donnerstag und Freitag, den 22. und 23. Juli, fanden die Abschlussfeiern der Hauptschul- und Realschulklassen auf dem Schulhof der Karl- Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule in Schwetzingen statt. Knapp 140 Schülerinnen und Schüler haben ihren Abschluss gemeistert. Die Feier fand im kleinen Rahmen statt.

Weiterlesen ...

Startschuss zum Stadtradeln 2021

Schwing dich auf's Rad und sammle Kilometer fürs Klima!

Am 12. Juni erfolgt der Startschuss zum Stadtradeln in Schwetzingen 2021. Die KFS geht zusammen mit der Comenius-Schule (CoS)  als Team "Unified Cycling Schools - KFS + CoS" ins Rennen. Die Aktion geht bis zum 02. Juli.

Weiterlesen ...

Einmal bis zum Nordpol und zurück

„Im Team radelt es sich erfolgreicher“, dachte sich Ralf Mahl, Lehrer der Comenius Schule, als er Mitte September die Gruppe "Unified Cycling Schools - KFS + CoS" eröffnete. Darin versammelten sich schnell begeisterte Sportler und Klimaschützer, der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftssschule und der Comenius-Schule, um gemeinsam bei der Aktion „Statdradeln“ mitzumachen.

Weiterlesen ...

Nur was man schätzt, kann man schützen

Es ging um Wahrnehmungsschulung, Kreativität, eine Atempause von dem stressigen Schulalltag und um biologisches Arbeiten, als die Klasse 9e der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule den Oftersheimer Wald besuchte. Trotz anfänglichem Regen tauchte die Gruppe in das üppige Grün des Waldes ein.

Weiterlesen ...

Auf historischer Spurensuche…

…befanden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10e der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule, als sie sich im Oktober statt im Klassenzimmer auf dem Schwetzinger Schlossplatz zusammenfanden.

Weiterlesen ...

Berufsberatung in den Zeiten der Pandemie

Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Heidelberg/Schwetzingen Mirjam Knemöller möchte die Schüler*innen der KFS auch in Zeiten der Pandemie unbedingt weiterhin bei ihrer Berufswahl unterstützen. Da aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen die Präsenz an der Schule zurückgefahren werden musste, bietet sie die persönliche individuelle Berufsberatung per Telefon oder auch per Videoberatung an. Schüler*innen und deren Eltern können sich mit allen Fragen rund um das Thema Berufsorientierung an Frau Knemöller wenden. Sie arbeitet an der Schule gemeinsam mit den Lehrern und den SÜM-Mitarbeitern zusammen.

Weiterlesen ...

Typisch Wald? Viele Bäume. Aber nicht nur!

Typisch Wald? Viele Bäume! So die spontane Reaktion von Mika aus der 5c. Aber Wald kann mehr! Davon ist der Waldpädagoge Frank Hoffmann, der im Auftrag der „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald“ das Projekt „Wald Macht Mut“ mit der Klasse 5c der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule durchführt: Die Schülerinnen und Schüler sollen erfahren, was die Natur ihnen bietet als Ort der Erholung, der Selbsterfahrung und der Wertschätzung. Da man für diese Erfahrung nicht zwingend in den abgelegenen Urwald reisen muss, traf man sich am Wildgehege in Oftersheim und bog dann (wie mit dem Forstamt abgestimmt) links ab ins grüne Dickicht – das fühlte sich sehr weit weg vom Weg und dem Zuhause an.

Weiterlesen ...

Wenn wir nicht zu den Büchern können, müssen die Bücher eben zu uns kommen!

Eigentlich sollte der Unterrichtsbeginn am Dienstag, 21. Oktober um 8 Uhr vor der Stadtbücherei Schwetzingen sein. Mit einer exklusiven Führung und ersten Schmökerstunde wollte die Klasse 5c in die Welt der Bücher eintauchen. Die anderen fünften Klassen wollten in den nächsten Tagen folgen.
Doch leider wurde diesem Plan mit den neuen Pandemieschutzverordnungen ein Strich durch die Rechnung gemacht, denn Exkursionen müssen seither bis auf unbestimmte Zeit entfallen.

Weiterlesen ...

Die 5c der KFS macht den Gemüseacker startklar

Die (halbe) Klasse 5c machte ihren ersten Ausflug in den Schulgarten für ihre neue Epoche in Biologie „Was blüht denn da?“. Gemeinsam mit unseren Lehrerinnen, Frau Krapf-Günther und Frau Faulhaber, wurden wir morgens um 8.00 Uhr von Frau Drescher abgeholt und waren den ganzen Vormittag im Garten. Frau Drescher leitet den Gemüseacker und wies jeden in seine Aufgabe ein.

Weiterlesen ...

Anleitung wie man eine Geschenktüte bastelt

Jennyfer und Fatema aus der 5c zeigen im Schuljahr 2020/21 ihrer Klasse, wie man ganz einfach aus einem Blatt Papier eine Tüte für den Klassen-Adventskalender basteln kann. Vielleicht brauchst du ja auch noch eine nette Verpackung für Weihnachtgeschenke? Dann mach mit!

Weiterlesen ...

Neuer Konrektor an der KFS

Seit Anfang April ist Dirk Marschall neuer Konrektor an der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule. Dabei ist der Begriff „neu“ eigentlich nicht korrekt: „Neu“ ist der vierzigjährige Pfälzer nämlich nicht im Geschäft der Schulleitung. Stattdessen blickt er bereits auf viele Jahre Schulleitungserfahrung zurück.

Weiterlesen ...

Ein Biber macht Lust auf Informatik

Dieses Schuljahr nahmen die Klassen 7a und 7b der KFS vom 9. bis 20. November am Informatikwettbewerb „Informatik-Biber“ teil. Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik.

Weiterlesen ...

Auf die Plätze - in die Nase - fertig - los

Diese Szenen hat man sich vor einem Jahr noch nicht vorstellen können: Nach und nach betreten die KollegInnen der Karl-Friedrich-Schimper Gemeinschaftsschule das ehemalige Schülercafe, das derzeit zur Ausgabestelle der Corona-Testkits umfunktioniert wurde.

Weiterlesen ...

Eine Menge Arbeit und Zeit steckt darin!

Die Klasse 5c präsentiert ihre Märchen-Lapbooks, die in der Homeschooling-Zeit selbstständig angefertigt wurden. Jede Woche gab es ein neues Erklärvideo zu einer Märchen Aufgabe. In den Videos wurde erklärt, wie man bastelt und faltet und was inhaltlich bearbeitet werden muss.

Weiterlesen ...

Mit einer Spatenlänge Abstand

Nach wie vor legt die Ausbreitung des Coronavirus viele Aktivitäten an der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule lahm. Zwar genießen die Abschlussklassen und die Klassen 5 und 6 bereits wieder den Präsenzunterricht, doch ist das Angebot unter Einhaltung der Hygieneregeln auf die wichtigsten Fächer beschränkt. Die anderen Klassen werden weiterhin online beschult. Dieses Konzept wird sich nach den Osterferien auch schon wieder ändern.

Weiterlesen ...

Versorgung in den Pausen

Die Versorgung mit Essen an der KFS ist im Schuljahr 2020/21 wie folgt geregelt:

  • In der Mittagspause bietet der Caterer Kidsmeal ein Lunchpaket an. Weitere Infos und Anmeldung unter Ganztag: Mittagessen.
  • Vor Unterrichtsbeginn (ab 7.45 Uhr) und in den Pausen ist der Kiosk auf dem Pausenhof geöffnet. Dort können kleine Speisen und Getränke gekauft werden.

Schulausflug in Zeiten von Corona

Landheim, Museumsbesuche, Ausflüge mit dem Zug, in den Zoo oder sonst wohin sind leider derzeit nicht möglich. Aber manchmal liegt ein Ausflugsziel ganz nah, im Fall der 5c direkt im Feld nahe dem Schulgebäude.

Weiterlesen ...

Startschuss zum Stadtradeln 2020

Schwing dich auf's Rad und sammle Kilometer fürs Klima!

Am 20. September erfolgt der Startschuss zum Stadtradeln in Schwetzingen 2020. Die KFS geht zusammen mit der Comenius-Schule (CoS)  als Team "Unified Cycling Schools - KFS + CoS" ins Rennen. Die Aktion geht bis zum 10. Okotber.

Weiterlesen ...

„Wir schenken Ihren Kindern Zeit“ (mit Video)

Die Schritte hallen in den leeren Räumen, die Wände sind noch nackt und der Boden staubig. Doch von oben wird das Gebäude durch die Oberlichter und die bodentiefen Fenster in helles angenehmes Licht getaucht. Das Team, das sich hier an einem Samstagmorgen trifft, lässt den grauen Februartag draußen, als es die neuen Räumlichkeiten der Karl-Friedrich-Schimper-Gemeinschaftsschule betritt. Obwohl die Schule noch im Bau ist, sind sich alle einig: Hier wird ein Ort mit einer ganz besonderen Atmosphäre geschaffen.

Weiterlesen ...

Stabil am Start

„Ich wünsche meiner Klasse ein schönes neues und vor allem gesundes Jahr“, postet Emilia aus der 9e auf die digitale Pinnwand ihrer Klasse. Hier berichten sich zu Jahresbeginn die Schüler der Klasse, wie sie die Ferien verbracht haben, mit welchen Vorsätzen sie ins neue Jahr starten und was ihre Ziele für den Fernunterricht sind. Die Klassenkameraden lesen, liken und kommentieren die Einträge der anderen. Nach dreieinhalb Wochen Ferien bringen sich alle wieder auf den neusten Stand.

Weiterlesen ...